*

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Für Seminare die von Mikunea, David Knecht veranstaltet werden.

Anmeldung:
Anmeldungen für unsere Kurse können aus organisatorischen Gründen nur in schriftlicher Form entgegen genommen werden. Verwenden Sie dazu unser Anmeldeformular www.mikunea.ch/anmeldung.htm

Vertrags- Abschluss:
Der Vertrag zwischen Teilnehmer/ Teilnehmerin und MIKUNEA kommt mit Erhalt Ihrer Anmeldung zustande; daraufhin erhalten Sie eine Kursbestätigung per E-Mail. Sollten Sie die E-Mail nicht innert einer Stunde erhalten, schauen Sie bitte im Spam-Ordner nach.

Termin- Verschiebung:
Muss der Kurstermin aus dringenden Gründen verschoben oder mangels ausreichender Teilnehmerzahl abgesagt werden, benachrichtigt MIKUNEA die Teilnehmer unverzüglich. Allfällige bereits geleistete Zahlungen werden zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche können daraus nicht abgeleitet werden.

Preisänderung:
Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die ausgewiesenen Kursgebühren zu ändern.

Kurswiederholungspreis:
Kurse die bereits einmal bei uns besucht wurden (Kursleitung David Knecht) können nach Absprache zu einem reduzierten Preis wiederholt werden. Bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich.

Änderungen:
Änderungen am ganzen Kursprogramm bleiben jederzeit vorbehalten.

Kurskosten:
Die Kosten entsprechen den Angaben der Anmeldebestätigung. Die Kursgebühren sind bar in Schweizer Franken am ersten Kurstag zu begleichen. Der Administrations-Aufwand für Überweisungen wird mit einer Bearbeitungsgebühr von CHF 50.- berechnet.

Umbuchung:
Bis 4 Wochen vor Kursbeginn ist eine Umbuchung auf einen anderen Termin möglich. Der Administrations-Aufwand wird mit einer Bearbeitungsgebühr von CHF 50.- berechnet.

Annullation:
Eine Kursanmeldung kann durch die Teilnehmerin/ den Teilnehmer bis 4 Wochen vor Kursbeginn schriftlich annulliert werden.
a) Eine Abmeldung bis 8 Wochen vor Kursbeginn ist kostenlos.
b) Bei Abmeldung zwischen der 8. und 4. Woche vor Kursbeginn, müssen wir Ihnen eine Bearbeitungsgebühr von SFr. 50.- belasten.
c) Bei späterer Abmeldung oder Nichterscheinen ohne Abmeldung werden die ganzen Kurskosten in Rechnung gestellt.

Kurszeiten:
Die genauen Kurszeiten entnehmen Sie bitte Ihrer Teilnahmebestätigung.

Verlorene Quittungen:
Kopien von Seminar-Quittungen können gegen eine Bearbeitungsgebühr von CHF 20.- angefordert werden.

Absenzen:
Zeitweise Abwesenheit während eines Kurs oder vorzeitiger Abbruch des Seminars ergeben keinen Anspruch auf Reduktion der Kurskosten. Bei mehr als 10% Abwesenheit kann das Zertifikat nicht ausgehändigt werden.

Annehmlichkeiten für den Kurs:
Bequeme Kleidung, Hausschuhe oder Socken, Schreibmaterial mitbringen.

Haftung:
Alle Kurse können Anlass für wirkungsvolle Selbsterfahrung sein, welche psychische Belastbarkeit und eigene Verantwortung voraussetzen. Jede Teilnehmerin / jeder Teilnehmer ist während des Kurses für das was er tut, bekommt, gibt und erfährt, selbst verantwortlich. MIKUNEA übernimmt für in diesem Zusammenhang auftretende Schwierigkeiten keine Haftung. MIKUNEA lehnt jede Haftung für Vorfälle und Unfälle während oder nach den Kursen ab.

Gerichtsstand:
Für die Erledigung allfälliger Streitigkeiten wird Arbon als ausschliesslicher Gerichtsstand und schweizerisches Recht als anwendbar vereinbart.

Salvatorische Klausel
Sollten sich einzelne Bestimmungen dieses Vertrages als ungültig, unwirksam oder unerfüllbar erweisen, so soll dadurch die Gültigkeit, Wirksamkeit und Erfüllbarkeit der übrigen Teile des Vertrages nicht beeinträchtigt werden.

Die Parteien verpflichten sich in diesem Fall, den ungültigen, unwirksamen oder unerfüllbaren Teil des Vertrages durch eine gültige, wirksame und erfüllbare Bestimmung zu ersetzen, die inhaltlich der ursprünglichen Absicht der Parteien am nächsten kommt.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Geben Sie bitte eine gültige Postleitzahl ein.
Geben Sie bitte eine gültige Telefonnummer ein.
Bitte korrigieren Sie dieses Feld.
Bitte Vorname und Nachname eingeben.